Beispielprojekte Gewässerentwicklungskonzepte und Untersuchungen

Limnologisches Monitoring Egelsee

im Auftrag Stadt Feldkirch und Fürstentum Liechtenstein

2013-2017

 

Die Entwicklung des neu angelegten Egelsees und angebundener Fliessgewässer wird in einem mehrjährigen Limnologischen Monitoring dokumentiert.

 

Neben monatlichen Untersuchungen der Wasserchemie erfolgt eine    engmaschige Dokumentation der Temperaturentwicklung. Die      Entwicklung des Makrozoobenthos,

sowie der Wasserpflanzen und Algen wird ebenfalls aufgenommen. Nach einem ersten Untersuchungsdurchgang 2013/2014 erfolgt in den Jahren 2016/2017 ein zweiter Untersuchungsdurchgang, um mittelfristige Entwicklungstendenzen aufzuzeigen.

Gewässerentwicklung Gemeinde Kressbronn a.B.

im Auftrag Gemeinde Kressbronn a.B.

2012, 2013

Gewässerentwicklungskonzept Leiblach

im Auftrag der Vorarlberger Landesregierung

und Wasserwirtschaftsamt Kempten

2010-2011

Vertiefende Untersuchung bestehender Risikobereiche

„Wasserentnahme Bodensee in Nonnenhorn“

im Auftragder Stadtwerke Lindau(B)

2008-2010

Gewässerentwicklungsplan

Gewässer 3. Ordnung der Gemarkung Stadt Sonthofen

im Auftrag Stadt Sonthofen i.A.

2005-2006

Interkommunaler Gewässerentwicklungsplan

Krebsbach-Mühlebach-Eschbach

im Auftrag Gemeinde Wasserburg a.B. und Bodolz

2005

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadt-Land-See